Wanderwege Welschbillig

Wanderwege Welschbillig

Das neue Wanderwegekonzept der VG Trier Land 2015 in Welschbillig

Das Wanderwegekonzept der VG Trier-Land wurde federführend durch die Touristikorganisation „Ferienregion Trierer Land“ neu überarbeitet. Das bestehende Wegenetz war veraltet, konzeptlos gewachsen und teilweise verwirrend ausgezeichnet. Das Ziel des Projektes war es, das Wanderwegenetz auszudünnen und durch wenigere, dafür besser ausgezeichnete und attraktivere Routen, zu ersetzen.

In vielen Arbeitssitzungen wurden in  Zusammenarbeit mit örtlichen Akteuren auf Basis des bestehenden Wegenetzes interessante Rundwege gestaltet. Die Routenführung orientiert sich an den Standards der Premiumwanderwege, wie Eifelsteig oder Saar-Hunsrück-Steig.

Auch die Gemeinde Welschbillig hat sich beteiligt und schöne Rundwege um Welschbillig und die Ortsteile Träg, Möhn, Ittel und Hofweiler geplant. Die Erstauszeichnung wird von den Patenvereinen ehrenamtlich übernommen.

Auch der Heimatverein Träg arragiert sich für die lokalen Wanderwege. Der Wanderweg Nr. 11 „Möhn-Träg“ wird zusammen mit dem Heimat- und Kulturverein Möhn betreut. Die Brücke am Mordbach an der Kurfürstenwiese wurde 2010 vom Heimatverein Träg errichtet. Der Heimatverein Träg lädt jeden Wanderlustigen ein, die neuen Wege zu erwandern.

Die Routen aller Welschbilliger Wanderwege können auf der Webseite des Heimatvereins Träg online angeschaut und die Routenführung als .gpx-Track heruntergeladen werden. Bitte speichern Sie sie die Dateien durch Drücken der rechten Maustaste und dem Auswählen der Option „Ziel speichern unter …“. Eine gut ausdruckbare Version der Welschbilliger Wanderwege soll folgen, leider ist es schwierig gutes Kartenmaterial ohne hohe Linzenzgebühren zu finden.

Update: Die Karten der Hinweisschilder (rechte Spalte, Tabelle unten) wurden uns freundlicherweise von der Deutsch-Luxemburgischen-Tourist-Information zur Verfügung gestellt. Mit einem üblichen Haushaltsdrucker auf A4-Seiten ausgedruckt, geben die Schilder gut nutzbare Wanderkarten zum Mitnehmen ab.

Viel Spass beim Wandern!

Die Texte und Bilder wurden von der Deutsch-Luxembourgischen Touristeninformation zur Verfügung gestellt. Die GPX-Tracks wurden auf Basis der Wegeplanung vom Heimatverein Träg neu angefertigt und mit Höhenangaben ergänzt, kleinste Abweichungen zu den ursprünglichen Daten sind möglich.